Gewerbestr. 18 | 79219 Staufen
07633 - 80 69 642 loc phone mail

Welche Qualifikation haben die Lehrkräfte?

Unsere Lehrkräfte haben in der Regel eine akademische Ausbildung oder sind im sprachlichen Bereich Muttersprachler. Unsere Lehrkräfte erhalten die Möglichkeit, die Weiterbildung zum „TutorWatch geprüften Nachhilfelehrer“ zu absolvieren.

Wie lange ist eine Unterrichtseinheit?

Eine Unterrichtseinheit dauert 45 min.

Bieten Sie im Rahmen des Bildungspaketes Nachhilfe an?

Gerne bieten wir Ihnen im Rahmen des Bildungspaketes Nachhilfe an. Erforderlich hierzu ist ein Bewilligungsbescheid der für Sie zuständigen Behörde (Landratsamt bzw. Jobcenter). Sobald uns der Bewilligungsbescheid vorliegt, können wir mit der Nachhilfe beginnen.

Findet die Nachhilfe an Feiertagen statt?

Nein. Feiertage sind unterrichts- und beitragsfrei.

Findet die Nachhilfe in den Schulferien statt?

In den Ferien findet in der Regel keine reguläre Nachhilfe statt. Oft bieten wir spezielle Prüfungsvorbereitungskurse in den Ferien an. Wir informieren Sie dazu rechtzeitig.

Gibt es eine vertragliche Mindestlaufzeit für die Nachhilfe?

Bei uns gibt es nur Monatsverträge, d.h. der Vertrag verlängert sich stillschweigend von Monat zu Monat. Dies bietet Ihnen größtmögliche Flexibilität. Denn sobald Ihr Kind wieder in der Schule klar kommt, benötigen Sie uns nicht mehr. Unser Ziel lautet: Hilfe zur Selbsthilfe

Wie kündige ich meinen Vertrag?

Eine Kündigung muss per Brief oder per e-mail erfolgen. Einschreiben ist nicht notwendig. Die Kündigung muss bis zum 15. eines Monats bei uns eingehen und wird dann zum Ende des Folgemonats wirksam. Zum Beispiel: Sie kündigen spätestens am 15. März Ihren Vertrag über die Nachhilfe. Der Unterricht findet dann noch bis Ende April statt.

Was passiert, wenn ich meinen Nachhilfetermin nicht einhalten kann?

Erscheint ein Schüler nicht zum Unterricht, unabhängig davon, ob abgesagt wurde oder nicht, entsteht kein Anspruch auf eine Beitragserstattung oder einen Nachholtermin.

Sollten Sie langfristig im Voraus wissen, dass eine Nachhilfestunde (zum Beispiel aufgrund von Klassenfahrt oder Praktikum) nicht eingehalten werden kann, versuchen wir gern diese zu verschieben. Je langfristiger die Verschiebungswunsch bekannt ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, einen Ausweichtermin bekommen zu können. Aus diesem Grund empfehlen wir, spätestens eine Woche vor der bekannten Abwesenheit uns zu kontaktieren. Da wir unsere Kapazitäten nicht vorhersagen können, ist es uns leider nicht möglich, eine solche Verschiebung des Termins zu garantieren.

Ist auch Barzahlung möglich?

Leider nein. Den regulären monatlichen Nachhilfebeitrag ziehen wir per Lastschrift ein. Einmalige Beträge, z.B. für Crash-Kurse, müssen rechtzeitig von Ihnen überwiesen werden. Liegt uns ein SEPA-Lastschriftmandat vor, so können wir Kursgebühren ebenfalls einziehen. Hierzu benötigen wir dann Ihre Genehmigung.

Mein Kind ist Mitglied im Knax- bzw. S-Club. Bieten Sie hier Sonderkonditionen an?

Ja. Sie erhalten einen einmaligen Nachlass. Bitte sprechen Sie uns auf die aktuellen Bedingungen an.

TutorWatch Partner-Institut     VNNBundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen   europe for you erasmusErasmus+ Partner in Europa